Was ist ein laminiertes Veneer?

Dank der Studien, die von der ästhetischen Zahnmedizin entwickelt wurden, gibt es viele Behandlungsmethoden mit Zahnverblendungen und Smile Design. Mit den Behandlungen der ästhetischen Zahnmedizin kann man mit minimalen Eingriffen, die normalerweise nicht schwierig sind, das gewünschte ästhetische Aussehen der Zahnfarbe und -form erreichen. Eine dieser Behandlungsmethoden ist die Laminat-Furnierbehandlung. Dank der auf den Zahn aufgebrachten Keramik-Verblendschalen werden Defekte auf der Zahnoberfläche, Vergilbungen, verformte Zähne und Lücken, die sich im Laufe der Zeit zwischen den Zähnen gebildet haben, vollständig beseitigt und ein ästhetisches Lächeln erzielt.

Laminierte Zahn-Veneer-Behandlung wird verwendet, um Störungen zu behandeln, die durch Gründe wie gebrochene und gesprungene Bilder in den Zähnen der Person verursacht werden. Laminierte Zahn-Veneer-Behandlung ist eine Art von Veneer, die durch Ausdünnung der Oberfläche des Zahns erstellt wird. Lassen Sie uns Ihre Fragen über Laminat-Zahn-Veneer in unserem Blog-Beitrag beantworten.

Wie wird die Behandlung mit laminierten Zahnveneers durchgeführt?

Mund-, Kinn- und Zahnkontrollen mit Voruntersuchung und Röntgenaufnahme werden von einem Facharzt durchgeführt. Die Behandlungsabläufe werden dem untersuchten Patienten detailliert erklärt. Bei der Behandlung, die in der Anästhesieumgebung stattfinden wird, spürt der Patient keinen chirurgischen Eingriff.

Unmittelbar nach der Anästhesieanwendung trägt der Zahnarzt eine Raspel mit einer Stärke von 0,1 bis 0,3 mm auf die Zahnoberfläche auf. Es werden spezielle Messmaterialien vorbereitet, damit die Messung durchgeführt werden kann, Ihre Messung wird durchgeführt. Die genommene Messung wird an das Labor geschickt, wo Ihre Laminate in einer speziellen Laborumgebung vorbereitet werden. Das Aufmaß wird in das computergestützte CAD-CAM-System eingespeist. Innerhalb dieses Zeitraums beginnt Ihre computergestützte ästhetische Zahnbehandlung.
Ihre personalisierten Laminate, die mit speziellen technologischen Geräten vorbereitet wurden, werden zusammen mit den Polierprozessen zur Probe in die Klinik geschickt. Obwohl die durchschnittliche Zeit für diese Prozeduren innerhalb von 2-3 Tagen liegt, wird dem Patienten ein Termin für die erste Probe gegeben.

Die vorbereiteten Laminate werden auf den Zähnen des Patienten geprobt. Falls es Mängel gibt, werden diese korrigiert. Unmittelbar nach der Korrektur von Mängeln wird es dem Patienten gezeigt, damit die Farbskala bestimmt werden kann. Unmittelbar nach der Bestimmung der Farbskala werden die Laminate dem Patienten abgenommen und in die Laborumgebung zurückgeschickt. Laminate der gewählten Farbskala werden aufgebracht und zum Einbrennen in den Ofen gelegt. Die vorbereiteten Laminate werden im Mund des Patienten ausprobiert, damit sie geprobt werden können.

In der Endphase wird ein chemisches Mittel aufgetragen, um die Haftung zwischen der Zahnoberfläche und dem laminierten Porzellan zu gewährleisten, und es wird dauerhaft mit dem Patienten verbunden und die Behandlung endet.

Die Behandlung mit laminierten Zahnverblendungen wird für die Frontzähne empfohlen. Sie wird nicht an den Seitenzähnen angewendet. Es gibt laminierte Beschichtungsarten, die im Vergleich zu anderen Behandlungsmethoden einen besonderen Arbeitsaufwand erfordern. Diese ;

Blatt-Porzellan-Veneer
Komposit-Laminat-Veneer
Blatt-Porzellan-Veneer

Die Blatt-Porzellan-Veneer-Behandlung, die sehr verbreitet und beliebt ist, ist die ästhetischste Veneer-Art unter den laminierten Varianten. Diese Methode, bekannt als Blattzahn, wird von Technikern, die computergestütztes Design verwenden können, in dünnen Schichten von 0,2 – 0,6 mm hergestellt. Blattzähne, die auf die vordere Oberfläche der Zähne aufgeklebt werden, sind perfekt für die Beseitigung der ästhetischen Defekte, die in den ursprünglichen Zähnen vorhanden sind.

Wenn die Person auf ihre Mund- und Zahngesundheit achtet, kann die Lebensdauer von Blattporzellan zehn oder zwanzig Jahre betragen.
Es ist extrem lichtdurchlässig. Es bietet dem Patienten ein natürliches Aussehen. Aufgrund seiner glänzenden Oberfläche färbt es nie ab.

Komposit-Laminat-Veneer

Eine weitere ästhetische Anwendung ist das Komposit-Laminat-Veneer, das zu den ästhetischen Zahnbehandlungsmethoden gehört, die zur Korrektur der Farbe des Hauptzahns, seiner Position oder aufgetretener Deformitäten angewendet wird. Die im Labor hergestellten Laminate werden in einer klinischen Umgebung auf die Zähne aufgetragen.

  • Komposit-Laminat-Veneer, in der Zahnmedizin auch als Bonding bekannt, ist eine weniger kostspielige, aber effektive Behandlungsmethode im Bereich des ästhetischem Smile-Designs. Der Unterschied zwischen Komposit-Laminat-Veneer und Porzellan-Veneer ist;
    Bei Komposit-Laminat-Veneer wird weniger Zahnschmelz abgefeilt.
  • Es kann normalerweise mit einer einzigen Sitzung behandelt werden.
  • Im Vergleich zum Blatt-Porzellan-Veneer ist es wirtschaftlicher.
  • Wenn es beschädigt ist, ist es einfacher zu reparieren und zu befestigen

Laminat-Zahnbehandlung

Die Lebensdauer der Laminat-Veneers hängt von der Mund- und Zahnpflege von den behandelten Personen ab. Es sollte Zahnseide und Mundwasser verwendet und die Zähne entsprechend reinigen. Harte Lebensmittel sollten mit laminierten Frontzähnen nicht gegessen werden. Angewohnheiten wie Nägelkauen sollten vermieden werden, und Nüsse mit harten Schalen sollten nicht mit den Vorderzähnen gebrochen werden. Bei Angewohnheiten wie Zusammenbeißen und Knirschen sollte die Verwendung von einer Aufbissschiene in Betracht gezogen werden. Patienten, die mit einer Laminat-Zahnverblendung behandelt werden, müssen alle drei bis sechs Monate von ihrem Zahnarzt untersucht werden.

In welchen Fällen sollte eine Laminat-Zahnverblendung durchgeführt werden?

In der ästhetischen Zahnmedizin werden Laminat-Zahnveneere von Spezialisten eingesetzt. Am Anfang wird eine eine sehr dünne Schicht Zahnschmelz der Hauptzähne abgetragen.

Im Vergleich zu anderen Behandlungen gehört die Zahnveneer-Behandlung, zu den beliebtesten Anwendungen in der ästhetischen Zahnmedizin. Durch die Abtragung des Zahnschmelzes und die Befestigung des Zahns mit einer Porzellan-struktur wird das Ziel einer Laminat-Zahnverblendungen erreicht.

Was sind die Nachteile der Behandlung mit laminierten Zahnveneers?

Nachteile der Behandlung ist etwas teurer als andere Veneer-Behandlungen. Der Grund dafür ist, dass das Material im Inneren importiert wird. Die Person oder Personen, die ein ästhetisches Lächeln bei Laminat-Zahn-Veneer-Behandlungen wünschen, sollten keine Gewohnheiten wie Nägelkauen, Stiftekauen und Zähneknirschen während des Nachtschlafs haben. Mit einer speziellen Laboruntersuchung wird die Laminat-Zahnveneer-Behandlung, die eine ästhetische Smile-Design- Behandlungsmethode ist, zu einem mehr ästhetisches Aussehen führen. Die gemeinsame Arbeit von Arzt und moderner Technik führt zu einer überdurschnittlichen Patientenzufriedenheit.

Leave a Reply

Your email address will not be published.